Mitarbeiter (m/w/d) Hilfsmittelaufbereitung - Standort Laasdorf

  • REHA Aktiv 2000 GmbH
  • Laasdorf
  • Berufserfahrung
  • Handwerk
  • Vollzeit
scheme image

Die REHA aktiv 2000 GmbH ist ein mittelständisches Dienstleistungsunternehmen der Gesundheitsbranche und Spezialist in der systematischen Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln und Verbrauchsmaterialien mit über 20 Standorten in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Mitarbeiter (m/w/d) - Hilfsmittelaufbereitung

Laasdorf   °   Vollzeit   °   unbefristet   °   ab sofort

Das erwartet Sie:

  • hygienische Aufbereitung von Hilfsmitteln und Medizinprodukten
    o manuelle Reinigung mittels verschiedener Geräte
    o Bedienung/ Wartung der RehaWash-Maschine und Überwachung des Reinigungsprozesses
  • technische Aufbereitung von Hilfsmitteln und Medizinprodukten
    o Konfiguration nach Vorgabe
    o Kontrolle aller wesentlichen Teile, ggf. Reparatur
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Inventuren
  • allgemeine Helfertätigkeiten

Sie bringen mit:

  • handwerkliches Geschick und technisches Know-How
  • idealerweise Berufserfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet
  • eine sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • hohen Anspruch an Hygiene und Sauberkeit sowie
  • Freude an der Reinigung mit entsprechenden Ergebnissen
  • Sorgfältig, Selbstständigkeit, Engagiert
  • Teamgeist, Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft

Sie bekommen von uns:

  • AG-Zuschuss für VWL, bAV und Kindergarten
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • abwechslungsreiche Tätigkeit bei geregelten Arbeitszeiten
  • exklusive Mitarbeitervorteile und –rabatte
  • Bike-Leasing
  • modernste Technik und Räumlichkeiten
  • 200 EUR Gesundheitsbonus jährlich
  • 50 EUR monatliche Gesundheitsprämie
  • umfassende Einarbeitung und Schulungen zu unserem Produktportfolio
  • individuelle Fortbildungen mit Kostenübernahme

Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Für Rückfragen erreichen Sie Almut Rohrberg unter der Telefonnummer 03641 3036-6014 oder unsere Zentrale unter 03641 3036-0.