Ausbildung als Fachinformatiker/in Systemintegration (m/w/d)

  • Luttermann GmbH
scheme image

Hast du Interesse, den Erfolg unseres Hauses in Zukunft aktiv mitzugestalten?
Hast du Spaß an einem dynamischen Umfeld und möchtest in einem engagierten Team deinen Platz finden? Dann bist du bei uns richtig. Wir sind ein erfolgreiches mittelständisches Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen mit über 750 Mitarbeitern und gehören zur Auxilium-Gruppe. Als Komplettanbieter verfügen wir über ein umfangreiches Portfolio an Produkten und Beratungsdienstleistungen rund um die Themen Homecare, Rehabilitations-, Orthopädie-, Orthopädieschuh- und Medizintechnik.
 

Unser Versprechen an dich?

Bei uns wird dir während deiner Ausbildung garantiert nicht langweilig! Ob gemeinsamer Azubi-Starttag, regelmäßiges Treffen mit allen Azubis, eigenverantwortliche Azubi-Projekte, verantwortungsvolles Mitarbeiten statt Kaffee kochen und der Blick in alle unsere verschiedenen Abteilungen machen deinen Arbeitsalltag bei uns aus. Nach erfolgreich bestandener Ausbildung steht einer Übernahme nichts im Wege.

Was erwartet dich?

  • Unterstützung bei der Installation, Konfiguration, Steuerung, Überwachung und Optimierung der im Unternehmen eingesetzten Software-Komponenten, insbesondere unserem ERP-System
  • Bearbeitung von Nutzeranfragen (First- und Second-Level-Support)
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Anwendungen auf Basis der Nutzerrückmeldungen
  • Unterstützung in Projekten der Auxilium-Unternehmensgruppe (deutschlandweit)

Was du mitbringen musst?

  • Mind. guter Abschluss der mittleren Reife oder Fachabitur
  • Interesse an IT-spezifischen Themen und idealerweise Vorkenntnisse aus dem Bereich Informatik
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung
  • Freude an komplexen Aufgaben und Analyse
  • Starke kommunikative Fähigkeiten und hohes Durchsetzungsvermögen
  • PKW-Führerschein ist von Vorteil

Wir bieten:

  • Sicherer und zukunftsträchtiger Arbeitsplatz mit hoher Übernahmewahrscheinlichkeit
  • Wachsendes Unternehmen als Teil einer sich dynamisch entwickelnden Unternehmensgruppe
  • Enge Betreuung während der Ausbildung durch Azubi-Paten, Ausbilder in den Fachbereichen und einheitlich Ausbildungsleitung
  • 30 Tage Urlaub und 37,5 Stunden / Woche
  • Exklusive Mitarbeitervorteile und –rabatte
  • Angebote rund um das Thema Betriebliche Gesundheitsförderung